Posts Tagged "Francis Joyon"


Die internationale Segelmannschaft der „IDEC Sport“ mit dem Hamburger Navigator Boris Herrmann hat ihren Weltrekordversuch am Sonntagmittag (27. November) abgebrochen. Sechs Tage nach dem Start vor Brest hatte sich die Wetterlage so verschlechtert, dass es bereits jetzt unwahrscheinlich erschien, in 45 Tagen um die Welt zu kommen. Der 31,50 Meter lange Trimaran unter Skipper Francis Joyon befindet sich bereits auf dem Rückweg und wird...

Read More

21. November 2016 – Die Segeljagd rund um die Welt hat begonnen: Der Hamburger Hochseeprofi Boris Herrmann startete in der Nacht zu Montag (21. November) in Frankreich zur Jules Verne Trophy 2016. An Bord des 31,50 Meter langen Trimarans „IDEC Sport“ will der 35-jährige mit einer sechsköpfigen, internationalen Mannschaft unter dem französischen Skipper Francis Joyon in 45 Tagen zurück in Brest sein. Der direkte Weg rund um das Kap der...

Read More
Malizia: Fliegen auf dem Wasser

Malizia: Fliegen auf dem Wasser


Posted on 26.05.2016

Sie ist schnell, sie ist schön, und sie kommt aus einem der schillerndsten Fürstenhäuser Europas: Malizia, das neue Segelprojekt von Boris Herrmann. Die Generalprobe am Gardasee bot reichlich Adrenalin, Speed-Rekorde und einen Tagessieg. Am 16. Mai wurde der brandneue Kat am Gardasee getauft. Malizia, eine GC32, mischt im Zirkus der foilenden Renn-Kats im GC 32 Circuit mit. Gesteuert wird der Kat, dessen Team für den Yacht Club de...

Read More
“Die Zeit läuft ab”

“Die Zeit läuft ab”


Posted on 06.01.2016

Am Mittwoch, den 6. Januar, um 15.45 Uhr und 15 Sekunden, verpasst die IDEC Sport die Deadline, um den Rekord der Jules Verne Trophy zu schlagen. Warum dennoch um jede Seemeile gekämpft wird. Dass sie den Rekord verpassen würde, zeichnete sich spätestens seit dem Südatlantik ab, als die Crew der IDEC Sport extremes Pech mit der Großwetterlage hatte. “Wir haben dennoch gehofft”, sagt Boris; “doch heute wird es sich...

Read More
Der Endspurt hat es in sich

Der Endspurt hat es in sich


Posted on 03.01.2016

Nachdem der Rückstand auf den Rekord von zwischenzeitlich über 1000 Seemeilen auf 460 Seemeilen geschrumpft war, kämpft die IDEC Sport wieder mit ungünstigen Windbedingungen, die den Rekord der Jules Verne Trophy in weite Ferne rücken lassen.  Der aktuelle Rekordhalter der Jules Verne Trophy, Loick Peyron, hatte zum gleichen Zeitpunkt des Rennens das Azorenhoch bereits hinter sich und konnte direkt Meilen in Richtung Europäischer...

Read More

 Am 5. Dezember um 07.14 Uhr UTC passierte die IDEC Sport den Längengrad vom Kap der Guten Hoffnung, 13 Tage, 5 Stunden und 11 Minuten nach dem Start bei Ushant.  Nachdem Boris Herrmann und seine Crewkameraden bis zum Äquator die Rekordzeit noch deutlich unterbieten konnten, zeigte sich der Southern Ocean – wie vorhergesagt – weniger kooperativ. Die fünf Männer hatten mit sehr instabilen Bedingungen zu kämpfen und konnten...

Read More

  Kaum ist die Nordostpassage entlang der Arktis unter Segeln ohne Halt bezwungen, jagt der Hamburger Hochseesegler Boris Herrmann einen neuen, noch prestigeträchtigeren Rekord. Es geht um die berühmte Jules Verne Trophy – nonstop rund um die Welt. Pressemitteilung vom Team Boris Herrmann Racing 14. Oktober 2015 Diesmal gehört der Weltklasse-Navigator zu einer sechsköpfigen Crew um den französischen Skipper Francis Joyon, die am...

Read More

Pin It on Pinterest