SeaQ Panorama Date accompanying Boris Herrmann on his race around the world.

Glashütte Original has partnered with German offshore sailor Boris Herrmann during the Vendée Globe, which starts on November 8, 2020 and which will take him around the world. The charismatic 39-year old is not only dedicated to seeing his life’s dream come true and to the ultimate adventure on the high seas – he will contribute actively to research on climate change.

As one of 33 skippers, Boris Herrmann sets sail on November 8, 2020 from Les Sables d’Olonne in France. He is the first German to participate in this race across the world’s oceans. The famous regatta, which takes place every four years, is considered to be sailing’s greatest challenge, and is also known as the “Everest of the oceans”. The current race record is just over 74 days, with some boats reaching speeds of over 70 km per hour. The route also traverses the tempestuous Southern Ocean, known for its extremes of wind and waves.

Boris Herrmann will compete aboard his 60-foot (18-metre) yacht, Seaexplorer – Yacht Club de Monaco. Since it was founded in 1989, the race has seen some of the greatest sailors in the world take part, each aiming to be the fastest person to sail non-stop alone around the world, a challenging feat that fewer than 100 people have completed so far. For Boris Herrmann and Team Malizia this race is more than just an extreme challenge in sailing.

During the race, Boris Herrmann will take measurements and gather important oceanographic data that will help scientists with evidence to further the understanding and mitigation of climate change. Via an onboard laboratory, Seaexplorer will take water sample readings automatically from the most remote ocean areas and send this valuable data back to research institutes such as the Max Planck Institute for Meteorology. Team Malizia has also founded an educational program to make children around the world aware of climate change and the ocean.

Absolute dedication, discipline, passion and the constant pursuit of excellence in individual performance characterise not only extreme athletes and adventurers like Boris Herrmann, but the precision engineers and watchmakers at Glashütte Original as well. The German manufactory is never content to rest on its laurels and frequently sets out to explore the limits of the possible in the art of watchmaking. The latest development from the engineers and designers at Glashütte Original is a robust, exceptionally precise and stylish timepiece made for courageous adventurers and confident self-starters: the SeaQ Panorama Date. Having already passed rigorous in-house lab tests, it will accompany Boris Herrmann on the Seaexplorer during the Vendée Globe 2020, which will run this rugged timepiece through the ultimate stress test. Maximum precision and reliability Since the 19th century precision timepieces from Glashütte have served as reliable instruments for navigation on land, water and in the air. Numerous historic Glashütte marine chronometers, observation and diver’s watches document the use of highly accurate watches known as instrument watches. Based on this treasure house of experience and our historic legacy Glashütte Original developed the Spezialist Collection, to which the SeaQ Panorama Date belongs. The SeaQ Panorama Date is water-resistant up to 30 bar and equipped to face any adventure on and in the water. The screw-down crown and centrally-screwed sapphire crystal case back reinforce the essential water resistance of this premium timepiece. As a genuine diver’s watch the SeaQ Panorama Date is fitted with a unidirectional counter-clockwise rotating bezel. The clear minute click, the triangle with Super-LumiNova that marks the start of the dive, and the bezel’s scratch-proof ceramic inlay help the diver to stay on top of things even under difficult visibility conditions. The movement is mounted in the case in a particularly shock-resistant manner and features a remarkable running time of 100 hours. Thanks to the silicon balance spring, which remains unaffected by changes in temperature and magnetic fields, reliable high rate precision is guaranteed. The SeaQ Panorama Date meets the most rigorous German and international standards of quality and is put through extensive in-house tests for water resistance and airtightness at under- and overpressure.

For more information about the race:

About Boris Herrmann: www.borisherrmannracing.com

About Vendée Globe: www.vendeeglobe.org

Press contact Glashütte Original:
Glashütte Original Altenberger Strasse 1 I D-01768
Glashütte i. Sa.
Telephone: +49 (0) 350 53 46 – 0
E-mail: [email protected]

 


Glashütte Original wird Offizieller Ausrüster von Boris Herrmann

Im Rahmen der Partnerschaft des Uhrenherstellers mit dem Deutschen Offshore-Segler wird der 39-Jährige bei der Vendée Globe vom Uhrenmodell SeaQ Panoramadatum begleitet.

Am 8. November 2020 startet Boris Herrmann als einer von 33 Seglern und erster Deutscher überhaupt im Französischen Les Sables d’Olonne in das größte Abenteuer seiner Karriere als Profi-Segler: Die Vendée Globe – das Rennen, das die Teilnehmer solo und non-stop einmal um die Welt führt. Daher gilt die alle vier Jahre stattfindende Regatta als härteste Herausforderung unter Seglern und wird auch “Everest der Meere” genannt.

Diesem ultimativen Härtetest stellt sich nun auch Glashütte Original, indem die Sächsische Manufaktur Boris Herrmann die Taucheruhr SeaQ Panoramadatum mit auf die Reise gibt. Hier soll sie die Eigenschaften unter Beweis stellen, die sie mit dem deutschen Skipper und seiner 60 Fuß langen Rennyacht “Seaexplorer – Yacht Club de Monaco” teilt: Widerstandskraft, Ausdauer und handwerkliche Präzision.

Boris Herrmann: “Ich bin sehr glücklich über diese Partnerschaft und dass ich Glashütte Original bei meinem Rennen um die Erde als Markenbotschafter vertreten werde. Glashütte Original ist nicht nur ein deutsches Unternehmen mit großer Tradition, sondern verkörpert in ihren eleganten Uhren Vieles, was auch für eine Segelkampagne unverzichtbar ist. Deshalb glaube ich, dass wir sehr gut zusammen passen und ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.”

Über Glashütte Original und die SeaQ Panoramadatum:
Absolute Hingabe, Disziplin, Leidenschaft sowie das stete Streben nach persönlichen Höchstleistungen kennzeichnen nicht nur Extremsportler und Abenteurer wie Boris Herrmann, sondern auch die Konstrukteure und Uhrmacher von Glashütte Original. Die deutsche Manufaktur gibt sich ebenfalls nie mit Erreichtem zufrieden und lotet die Grenzen des Möglichen im Bereich der Uhrmacherkunst immer wieder neu aus. Die jüngste Entwicklung der Konstrukteure und Designer von Glashütte Original ist ein robustes, äußerst präzises sowie stilvolles Uhrenmodell, das für mutige Abenteurer und selbstbewusste Macher geschaffen wurde: die SeaQ Panoramadatum. Während der Vendée Globe 2020 wird sie Boris Herrmann begleiten und somit auf der Seaexplorer dem ultimativen Härtetest unterzogen, nachdem sie bereits zuvor intensive Labortests erfolgreich bestanden hat. Seit dem 19. Jahrhundert werden präzise Zeitmesser aus Glashütte als verlässliche Instrumente für die Navigation zu Land, zu Wasser und in der Luft verwendet. Zahlreiche historische Glashütter Marinechronometer, Beobachtungs- und Taucheruhren belegen die Verwendung von hochpräzisen Uhren als sogenannte Instrumentenuhren. Basierend auf diesem Erfahrungsschatz und dem historischen Erbe wurde die Spezialist Kollektion von Glashütte Original entwickelt, zu der die SeaQ Panoramadatum gehört. Die SeaQ Panoramadatum ist bis 30 bar wasserdicht und für jedes Abenteuer auf und im Wasser geeignet. Die verschraubte Krone und der zentralverschraubte Saphirglasboden unterstützen die essentielle Wasserdichtigkeit dieses hochwertigen Zeitmessers. Als echte Taucheruhr verfügt die SeaQ Panoramadatum über eine einseitig gegen den Uhrzeigersinn drehbare Lünette. Die deutliche Minutenrastung, die mit Super-LumiNova versehene Dreiecksmarkierung für den Tauchbeginn sowie die kratzfeste Keramikeinlage der Lünette tragen dazu bei, auch bei schwierigen Sichtverhältnissen stets den Überblick zu behalten. Das Werk ist besonders stoßsicher im Gehäuse verankert und bietet eine bemerkenswerte Gangdauer von 100 Stunden. Durch die Siliziumspirale, die unabhängig von Temperaturschwankungen und Magnetfeldern ist, wird eine zuverlässige und hohe Ganggenauigkeit gewährleistet. Die SeaQ Panoramadatum erfüllt strengste deutsche sowie internationale Qualitätsstandards und wird in einem internen Prüfverfahren intensiv auf Wasserdichtigkeit sowie Luftdichtigkeit bei Unter- und Überdruck getestet.

Über Boris Herrmann und die Vendée Globe:
Der aktuelle Rekord bei der Vendée Globe liegt bei knapp über 74 Tagen und Bootsgeschwindigkeiten von über 70 km/h. Die Route führt auch durch das stürmische Südmeer, das für seine extremen Wind- und Seegangverhältnisse bekannt ist. Boris Herrmann wird an Bord seiner 60 Fuß (18 Meter) langen Segelyacht, der Seaexplorer – Yacht Club de Monaco, antreten. Seit der Gründung des Rennens 1989 nehmen an der Vendée Globe nur die besten Seglerinnen und Segler der Welt teil, um als schnellster Einhandsegler in einer Tour um die Welt zu segeln – eine Herausforderung, die bisher weniger als 100 Menschen bewältigt haben. Der 39-jährige Profisegler hat sich aber nicht nur der Verwirklichung seines Lebenstraums und dem ultimativen Abenteuer auf den Weltmeeren verschrieben, sondern leistet auch einen aktiven Beitrag zur Erforschung des Klimawandels. Während er das Rennen bestreitet, wird Boris Herrmann wichtige ozeanographische Daten sammeln und damit Wissenschaftlern helfen, den Klimawandel besser zu verstehen und zu dessen Bekämpfung beizutragen. Mithilfe eines mobilen Labors an Bord wird die Seaexplorer – Yacht Club de Monaco automatisch Wasserproben aus den entlegensten Ozeanregionen der Erde nehmen, auslesen und diese Daten an Forschungsinstitute wie das Max Planck Institut für Meteorologie weiterleiten. Das Team Malizia hat auch ein Bildungsprogramm ins Leben gerufen, um Kinder weltweit für den Klimawandel und das Meer zu sensibilisieren.

Weitere Informationen
Zu Boris Herrmann: www.borisherrmannracing.com
Zur Vendée Globe: www.vendeeglobe.org
Zu Glashütte Original: https://www.glashuette-original.com/glashütte-original-and-german-offshore-sailor-announce-partnership